Montag, 10. Februar 2014

Hudbay Minerals legt feindliches Übernahme-Angebot für Augusta Resource vor

Wie erwartet kommt der 1. (imho feindliche!) Übernahme-Versuch von Augusta Resource (TSX:AZC) durch Großaktionär Hudbay Minerals (TSX:HBM). Und das noch vor dem entscheidenden und finalen Minen-Permit, der im zweiten Quartal 2014 folgen sollte (mit Sicherheit ganz bewusst, denn nach dem Permit würde Augusta gewiss schon ganz woanders stehen, imho nördlich von 4 CAD). 

Ob dieser Permit nun wirklich kommt, scheint bis dato noch nicht garantiert. Jedoch ist der frühzeitige Move von Hudbay wahrhaftig vielsagend - nein mehr als das, er spricht quasi Bände. Imho impliziert er, dass Rosemont nun zu 100% in Produktion gehen wird. 

Ein großer Ritterschlag für Augusta und jeden anderen fortgeschrittenen Projekt-Entwickler im herausfordernden aber dennoch soliden US-Bundes-Staat Arizona.

Hudbay wird insgesamt mehr als 2/3 der f/d. Aktien (Stimmen) brauchen, damit der Deal knapp unter 3 CAD durchgeht. Der wachstumsfokussierte Kupfer-Produzent besitzt bereits Stand heute rund 16% der ausstehenden Aktien und hat einen Einstiegskurs von über 2,50 CAD.

So spielen neben den Insidern, die mehr als 15% an Augusta halten, die folgenden Großaktionäre quasi eine Schlüssel-Rolle: Dundee/GCIC halten knapp 11%, Ross Beaty besitzt rund 10% und JP Morgan kommt mit allen Beteiligungen und Klienten-Holdings auf ebenfalls rund 10%. 

Imho wird dieser Deal zu 2,96 CAD pro Aktie nicht durchgehen. Ein höheres Übernahme-Angebot oder sogar der Einstieg eines zweiten Bieters (bpsw. Red Kite, Freeport, Newmont..?!) ist möglich. Diese Woche wird es in jedem Fall extrem spannend. Schwestergesellschaft Wildcat Silver (TSX:WS) sollte mit dem Augusta-Deal ebenfalls kräftigen Auftrieb erhalten.


Quelle: bigcharts.com



Quote:

Hudbay Minerals mit weiterer 150 Mio. USD Finanzierung: Mögliche Übernahmen auf der Agenda
Beeindruckende News von Junior Basis-Metall-Produzent Huday Minerals (NYE:HBM), der zu den wachstumsstärksten Produzenten weltweit gehört. Die Gesellschaft hat sich einen weiteren Bought Deal in Höhe von 150 Mio. USD zu ordentlichen Kursen gesichert, was folgend die Cash Balance auf über 900 Mio. USD erhöht..
..
Hudbay's Wunsch-Objekt und der vermutlich heißeste Übernahme-Kandidat im globalen Kupfer-Junior-Sektor ist und bleibt Augusta Resource (TSX:AZC), die sich auf der Zielgeraden im herausfordernden Permitting-Prozess für die weltklasse Rosemont Kupfer-Mine in Arizona befinden. Hudaby hält bereits mehr als 15% an Augusta und die Chancen stehen gut, dass Hudbay nach dem finalen Permit einen Move startet..
.. 
Link: http://rohstoffaktien.blogspot.de/2014/01/hudbay-minerals-mit-weiterer-150-mio.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten