Sonntag, 31. Mai 2015

Druck hält an: Höchste Abflüsse im größten Öl-ETF in den USA während der letzten 6 Jahre

Viele Spekulanten nutzen die jüngste Rally beim Ölpreis aus, um sich weiter von Long-Positionen zu trennen. Die Abflüsse im bekannten USO Oil ETF sind bspw. so hoch wie seit 2009 nicht mehr, was auch als imposantes Kontra-Signal gewertet werden kann. Damals startete nach riesigen Abflüssen eine gewaltige Rally..

Quelle: zerohedge.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten