Freitag, 10. Juni 2016

Explorer TerraX Minerals erzielt neue Gold-Entdeckung auf Yellowknife City-Projekt in Kanada

Gold-Explorer TerraX Minerals (V.TXR) bleibt an der Explorationsfront erfolgreich. Diese Woche verkündete die solide finanzierte Junior-Firma neue Bohrresultate von den laufenden Arbeitsprogrammen auf dem Hauptprojekt Yellowknife City Gold im kanadischen Norden.

Auf dem Mispickel-Bohrziel (Northbelt) gelang TerraX zuletzt sogar das beste Bohrloch in der jungen Firmen-Geschichte fertigzustellen. Auf einer gesamten Bohrlänge von 8 Metern traf der erfolgreiche Explorer beeindruckende 60,6 gpt Gold (inkl. 212,48 gpt Au auf 2,25 Metern) in geringer Tiefe, was in jeder Hinsicht ein fantastisches high-grade Bohr-Ergebnis ist. Darüber hinaus konnte TerraX sichtbares Gold in den Bohrkernen feststellen. Dies untermauert die Qualität des besonderen Bohrlochs.

Insgesamt legte TerraX Minerals für 22 Bohrlöcher die Ergebnisse vor. Das entsprach einer gesamten Bohrlänge von ca. 3.500 Metern. Auf dem Mispickel-Bohrziel wurden 5 Bohrungen mit einer Länge von 980 Metern absolviert. Alle Bohrungen trafen auf Gold-Mineralisierungen, wodurch der Explorationserfolg und die sehenswerte Trefferrate bei TerraX anhält..

TerraX drills 8.00 m @ 60.60 g/t Au including 2.25 m @ 212.48 g/t Au at the Mispickel zone, Yellowknife City Gold Project

Vancouver, B.C. - TerraX Minerals Inc. (TSX-V: TXR; Frankfurt: TX0; OTC Pink: TRXXF) has received the final assay results from 22 holes totalling 3,485 meters drilled at multiple zone on the Yellowknife City Gold Project ("YCG"), immediately north of Yellowknife in the Northwest Territories. Drilling reported here includes our primary target, Mispickel, as well as the Barney, AES, Pinto and VSB zones..

Keine Kommentare:

Kommentar posten