Hot Themes

Montag, 22. Mai 2017

Volksabstimmung : Schweizer stimmen für Energiewende, Verbot von neuen Atomkraftwerken

Die Schweizer haben sich in einer Volksabstimmung am Wochenende für eine Energiewende entschieden..

Schweizer stimmen für Energiewende

In einer Volksabstimmung haben die Schweizer für einen Atomausstieg und eine stärkere Förderung erneuerbarer Energien gestimmt. Neue Atomkraftwerke sind damit verboten.

Die Schweizer haben bei ihrer Volksabstimmung über ein neues Energiegesetz mitsamt Atomausstieg ein klares Ja abgegeben. Nach Angaben des Schweizer Fernsehens stimmten 58,2 Prozent für die Energiewende. Damit ist der Bau neuer Atomkraftwerke in der Schweiz verboten. Außerdem werden die Richtwerte für den CO2-Ausstoß von Autos verschärft und erneuerbare Energien stärker gefördert. Auch die Sanierung bestehender Gebäude für mehr Energieeffizienz will der Staat stärker unterstützen. Finanziert wird das teilweise durch Zusatzabgaben der Stromnutzer..



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen