Dienstag, 11. Juni 2013

Kinross Gold schreibt ex-Aurealian's Fruta del Norte Projekt ab

Nun ist es offiziell, was sich bereits angedeutet hatte und in der Gerüchteküche heiß diskutiert wurde. Senior-Goldproduzent Kinross Gold (NYE.KGC) zieht sich aus Ecuador zurück und kündigt die Abschreibung vom ehemaligen Hoffnungsträger und Vorzeigeprojekt Fruta del Norte (FDN) an. Nicht nur eine Bad News für die labile Minenbranche des Südamerikastaats.

FDN wurde nach der glorreichen Discovery von Aurelian Resources als eine der bedeutendsten und aussichtsreichsten Goldentdeckungen des letzten Jahrzehnts gehandelt: Eine Multi-Millionen Goldunzen-Reserve mit Gehalten von über 8 gpt Au, die nach den wirtschaftlichen Studien sehr profitabel ausgebeutet werden kann. Unter dem Strich ein ganz rares, weltklasse Asset, das ein 'Epithermal Gold-Silver Mineralsystem' mit gewaltigem Entwicklungs- und Explorationspotential umfasst. 

Kinross übernahm Aurelian in 2009 in einem spektakulären Deal für 1,2 Mrd. USD und machte Aurelian zu einer der größten Erfolgsstories im Explorationssektor aller Zeiten - und damit auch zu einer Legende. Die Herausforderungen hinsichtlich der geopolitischen Risiken in Ecuador wurden zu diesem Zeitpunkt als absolut machbar eingestuft. Schließlich war Kinross zu diesem Zeitpunkt nicht der einzige, ausländische Major, der in der rohstoffreichen Zamora-Chinchipe Provinz viele Millionen investierte (vgl. bspw. Übernahme von Corriente Resources).

Nach einem zweijährigen Tauziehen mit der launischen und gewieften Regierung in Ecuador, hitzigen Debatten und schwerwiegenden Kompromiss- und Einigungsversuchen bei instabilen Gesetzesrahmen, zieht Kinross nun vollständig bei FDN die Reißleine. Die Kinross Aktie verliert im nachbörslichen Handel gestern 5%. Dies resultiert nicht nur aus der angekündigten Abschreibungssumme von ca. 720 Mio. USD, sondern vor allem aufgrund der Relevanz des einst so wichtigen Wachstumsprojekts. 

Kinross gerät neben den Kostenexplosionen und den damit verbundenen Profitabilitätsproblemen zunehmend unter Druck, stabile Operationen und Wachstumsziele mit neuen Projekten in Aussicht zu stellen. Im 1. Quartal musste Kinross schon eine Abschreibung auf Tasiast in Höhe von 3,2 Mrd. USD ausweisen, was auf die massiv überteuerte Übernahme von Red Back Mining zurückzuführen ist.

Die Projektexpansion in der umstrittenen Megamine Tasiast (sehr preissensibel, niedrige Profitabilität) wird auf über 2,7 Mrd. USD beziffert, wobei die aktuelle Marktkapitalisierung von Kinross nur noch ca. 7 Mrd. USD beträgt. Review: Das ist sogar weniger als der Betrag, den Kinross für die Übernahme von Red Back Mining in 2010 auf den Tisch legte (!)..

Kinross Announces it Will Cease Development of Fruta del Norte
TORONTO, ONTARIO--(Marketwired - June 10, 2013) - Kinross Gold Corporation (TSX:K)(NYSE:KGC) announced today that the Company will not proceed with further development of the Fruta del Norte (FDN) project in Ecuador. The Company also informed the Government of Ecuador of this decision, and requested its cooperation in ensuring an orderly transition that respects the interests of both parties.
After more than two years of negotiations on exploitation and investment protection agreements for the project, the Government of Ecuador and Kinross have been unable to agree on certain key economic and legal terms which balance the interests of all stakeholders. Therefore, despite pending legislative amendments to the mining and tax law regime in Ecuador, Kinross has concluded that it is not in the interests of the Company and its shareholders to invest further in developing FDN.
"We have said that we will exert strict capital discipline across our Company, that we will allocate our capital only to projects which meet our investment criteria, and that we will only enter into agreements that are in the best interests of the Company and its shareholders," said CEO J. Paul Rollinson. "After a great deal of effort to arrive at a mutually agreeable outcome, it is unfortunate that the parties were unable to reach an agreement on FDN which would have met those criteria. That said, we respect the Government of Ecuador's sovereign authority and its right to determine how its resources are developed," he added..
Link: http://www.marketwire.com/press-release/kinross-announces-it-will-cease-development-of-fruta-del-norte-tsx-k-1800209.htm

Quelle: bigcharts.com


Quelle: findmymine.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten